AFT die Geschichte

AFT Trenchers Ltd. ist seit vierzig Jahren im Geschäft mit Grabenfräsmaschinen. Ursprünglich waren alle Maschinen mit Eigenantrieb versehen: kleinere Grabenfräser auf Rädern und größere Typen als Schlittenmodelle auf Gleitkufen.

History of Trenchers

AF T 12-48In den siebziger Jahren wurde ein kleiner Grabenfräser auf Rädern hergestellt, der mit einer Winde vorangetrieben wurde. Diese Maschinen wurden ursprünglich für die Britische Eisenbahn produziert, und wenn sie erst einmal gestartet waren, konnten sie ohne Personal entlang der Eisenbahnlinie arbeiten, so dass der Eisenbahn-verkehr nicht gestört wurde. Von den beiden existierenden Typen wurden mehr als eintausend Stück hergestellt. Sie waren auch beliebt für das Verlegen von Elektrokabeln, besonders für die Autobahnbeleuchtung.

T65 with wheel drive creep unitDie darauf folgende größere Entwicklung war in den frühen Achtzigern die AFT65, unsere erste Grabenfräse, die an einem Traktor montiert war. Grabenfräsen erfordert eine relativ geringe Vorwärtsgeschwindigkeit, in jenen Zeiten waren Traktoren mit Kriechganggetrieben schwer erhältlich. Die Lösung war, einen Antrieb an den Grabenfräser selbst zu montieren.

T65 with wheel drive creep unit

Hydraulisch betriebene Cage-Räder drückten gegen die Hinterräder des Traktors, um ihn langsam vorwärts zu bewegen. Der Traktor selbst lieferte im neutralen Getriebegang über die Kardan- Welle die Energie an die Kette. Eine große Anzahl von AFT65ern wurde weltweit für die landwirtschaftliche Entwässerung und für die Verlegung von Rohren und Kabeln verkauft. Das Modell erhielt auf der Königlichen Landwirtschaftsmesse 1985 den berühmten Silberpokal. Der AFT65 wurde lange von unserem AFT100 abgelöst, der bis heute unser Bestseller ist.

In den Achtzigern entstand ein neuer Bedarf für die Entwässerung von Sportplätzen. Die bestehenden Maschinen waren zu schwer, um sie auf empfindlichen Rasenanlagen zu betreiben, weil alle mit Erdschnecken arbeiten, die die Erde direkt neben dem Graben ablegte, was beträchtliche Reinigungsarbeiten erforderlich macht. Erste Versuche wurden gemacht, indem man an den kleinen Seilgetriebenen Grabenfräsen ein Förderbandsystem anpasste. Obwohl viele Maschinen dieser Art verkauft wurden, war es doch nicht die ideale Lösung.

AFT Sandbander - a revolution in sand slitting

AFT Sandbander – a revolution in sand slittingEin größerer Durchbruch war die Einführung des WizzWheel im Jahre 1985. Diese Grabenfräser auf Rädern ist heute noch in Produktion und wird weltweit von den Herstellern von Sportplätzen benutzt. Ihm folgte die AFT100 Ketten-Grabenfräse und später die AFT45 Grabenfräse für kompakte Traktoren.
Die AFT45, die mit einer Grabkette oder einem Schlitzrad ausgestattet wird, kann mit Erdschnecke oder mit einem Förderbandsystem benutzt werden. Es hat die Platzwarte dazu befähigt, Entwässerungsarbeiten selbst auszuführen, wann immer es erforderlich ist und mit geringsten Unterbrechungen.

Obwohl im Jahr 2000 ein erheblicher Teil des Geschäfts mit spezialisierten Sportgrabenfräsern zu verzeichnen war, lag der Schwerpunkt erneut auf den Bereichen Landwirtschaft und Tiefbau. Der revolutionäre MH100-Grabenbagger wurde für Bagger entwickelt und wird häufig für die Installation von Rohren und Kabeln unter Bedingungen eingesetzt, bei denen herkömmliche Grabenfräsen nicht eingesetzt werden können. Der AFT100 wurde mit einem Hochleistungs-Tiefbauboom ausgestattet, der dazu führte, dass Bau- und Kabelunternehmer den AFT100 für Glasfaserkabel, Wasserleitungen und verschiedene Bauarbeiten verwendeten.

Um dem geschäftlichen Wachstum gerecht zu werden, zog AFT Trenchers Limited 2003 in neue Räumlichkeiten um und musste diese bereits drei Jahre später erweitern, um der stetig steigenden Nachfrage nach unseren Grabenfräsern und anderen Entwässerungsmaschinen gerecht zu werden.

Aufgrund des starken Wachstums wurde im Jahr 2015 beschlossen, unser Unternehmen in ein zweckgebundenes Gebäude zu verlegen, um die Produktivität und Effizienz zu steigern.

Während seiner gesamten Existenz hat sich AFT einen hervorragenden Ruf für die Qualität seiner Maschinen, die schnelle und zuverlässige Lieferung von Ersatzteilen und einen beispiellosen Service für seine zahlreichen Kunden erarbeitet.

AFT Trenchers